Startseite

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Akademie bei Sonnenaufgang

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften ist Landesakademie von Baden-Württemberg.
1909 gegründet, ist sie außeruniversitäre Forschungseinrichtung und zugleich Gelehrtengesellschaft.
Sie fördert den fächerübergreifenden Austausch u.a. durch Vorträge, Veranstaltungen oder interdisziplinäre Forschungsprojekte von etablierten sowie jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Neues aus der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Back to normal KA
News - Veranstaltungen

„Back to normal? Wie wird Corona unseren Alltag verändern?“

In Kooperation mit dem KIT und der Stadt Karlsruhe veranstaltete die Akademie einen öffentlichen Diskussionsabend mit hochkarätigen Vertretern aus Politik, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Medizin und Geschichte.
Preisverleihung 2020
News - Preise

Sechs Preise für die junge Wissenschaft

Besondere Preisverleihung 2020 im kleinen Kreis - Kurzvorstellung der Preisträgerinnen und Preisträger und ihrer ausgezeichneten Arbeiten - Preisvergabe im Gesamtwert von über 60.000 Euro
Vorstand Oktober 2020
News - Aktuelles

Bernd Schneidmüller ist neuer Akademiepräsident

Wechsel im Vorstand: Seit 1. Oktober 2020 ist Bernd Schneidmüller neuer Akademiepräsident und folgt damit Thomas Holstein. Barbara Beßlich ist neue Sekretarin der Philosophisch-historischen Klasse und folgt Axel Michaels. Matthias Kind bleibt weiterhin Sekretar der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse.