Stellenausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen:

  1. EDV – Hilfskraft ungeprüft/geprüft
  2. Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft ungeprüft/geprüft

 

1. EDV – Hilfskraft ungeprüft/geprüft (m/w/d)

Im Referat Wissenschaft und Digitale Infrastruktur ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

         EDV – Hilfskraft ungeprüft/geprüft (m/w/d)

für 20 – 65 Std./Monat zu besetzen. Die genaue Stundenzahl erfolgt nach individueller Absprache. Dienstort ist die Heidelberger Altstadt. Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften ist außeruniversitäre Forschungseinrichtung und zugleich Gelehrtengesellschaft. Sie fördert den fächerübergreifenden Austausch u.a. durch Vorträge, Veranstaltungen oder interdisziplinäre Forschungsprojekte von jungen sowie etablierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Ihre Aufgaben:

Die Hauptaufgabe liegt in der Unterstützung des EDV-Teams der Akademie. Dazu zählen sowohl die Betreuung digitaler Aspekte unserer Forschungsvorhaben (https://hadw-bw.de/forschung [Weblink]) wie auch Arbeiten an der digitalen und technischen Infrastruktur selbst. Zu den Aufgaben gehören nach einer Einarbeitungsphase:

• Unterstützung des EDV-Teams bei Wartungsarbeiten der digitalen Infrastruktur
• Unterstützung bei der technischen Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
• Verfassen und Pflege von Datenbankeinträgen für Forschungsprojekte und Geschäftsstelle
• Aktualisierung der Webseiten
• First- und (perspektivisch) Second-Level IT-Support

Ihr Profil:

• Sie sind bereit, sich in die EDV-Anwendungen der Akademie einzuarbeiten
• Sie sind teamfähig
• Sie können flexibel und eigenständig arbeiten
• Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch
• Kenntnisse in gängigen Office-Anwendungen und CMS (Drupal) sind von Vorteil

Wir bieten:

• ein interessantes, interdisziplinäres Arbeitsfeld in einem kleinen Team
• Eine umfassende Einarbeitung in ein breites Themengebiet sowie technische Schulungen
• vielfältige Einblicke in die Arbeit von System- und Softwareadministration
• flexible, gut mit dem Studium vereinbare Arbeitszeiten

Eine längerfristige Beschäftigung ist erwünscht.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre kurze, aussagekräftige Bewerbung bis 24. Juni 2024 unter der Kennziffer 04/2024 in elektronischer Form (eine PDF-Datei) an: verwaltung@hadw-bw.de [Mail-Link]. Bei Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Georg Wolff (georg.wolff@hadw-bw.de [Mail-Link] oder 06221/54-3519).

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

2. Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft ungeprüft/geprüft (m/w/d)

Im Referat Wissenschaft und Digitale Infrastruktur ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

         Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft ungeprüft/geprüft (m/w/d)

für 30 Std./Monat zu besetzen. Dienstort ist die Heidelberger Altstadt. Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften ist außeruniversitäre Forschungseinrichtung und zugleich Gelehrtengesellschaft. Sie fördert den fächerübergreifenden Austausch u.a. durch Vorträge, Veranstaltungen oder interdisziplinäre Forschungsprojekte von jungen sowie etablierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Das Referat Wissenschaft und Digitale Infrastruktur betreut die laufenden Forschungsprojekte der Akademie.

Ihre Aufgaben:

• Hauptaufgabe der Stelle ist die Pflege der Website der Akademie und ihrer Forschungsprojekte.

Darüber hinaus umfasst die Stelle:

• Verfassen und Redigieren von Texten
• Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Sitzungen
• Unterstützung beim Berichtwesen des Wissenschaftsmanagements (Word, Excel etc.)

Ihr Profil:

• Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch
• Spaß am Texten und Sorgfalt beim Redigieren
• Erfahrung in wissenschaftlicher Recherche
• Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

• ein interessantes, interdisziplinäres Arbeitsfeld in einem kleinen Team
• Eine umfassende Einarbeitung in ein breites Themengebiet sowie ggf. Schulungen
• vielfältige Einblicke in Einblicke in das Themenfeld Wissenschaftsmanagement
• flexible, gut mit dem Studium vereinbare Arbeitszeiten

Eine längerfristige Beschäftigung ist erwünscht.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre kurze, aussagekräftige Bewerbung bis 24. Juni 2024 unter der Kennziffer 03/2024 in elektronischer Form (eine PDF-Datei) an: verwaltung@hadw-bw.de [Mail-Link]. Bei Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Georg Wolff (georg.wolff@hadw-bw.de) [Mail-Link] oder 06221/54-3519).

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.