Startseite

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Akademie von vorne

Die Heidelberger Akademie der Wissenschaften ist die Akademie des Landes Baden-Württemberg. 1909 gegründet, versteht sie sich als außeruniversitäre Forschungseinrichtung, wie auch Gelehrtengesellschaft. Sie fördert den fächerübergreifenden Austausch u.a. durch Vorträge, Veranstaltungen oder interdisziplinäre Forschungsprojekte von jungen sowie etablierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Neues aus der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Melanchthon
News - News

Melanchthon-Beitrag in Momente 3/2019

"Wenn Privates ungewollt öffentlich wird." - Ein Beitrag von Dr. Matthias Dall'Asta (Forschungsstelle "Melanchthon-Briefwechsel") zu Philipp Melanchthons Skandalbrief an den kurfürstlichen Rat Christoph von Carlowitz.
Künstliche Intelligenz
News - News

Verantwortliche Künstliche Intelligenz

Wie kann Künstliche Intelligenz im Sinne des Gemeinwohls genutzt werden? Welche ethischen Richtlinien sollten dabei zu Grunde liegen? Diese Fragen sollen im neu ausgeschriebenen Forschungsprogramm der Baden-Württemberg Stiftung untersucht werden.
WIN-Kolleg
News - News

Akademiekonferenzen 2019

Auch in diesem Jahr fördert die Akademie insgesamt drei Veranstaltungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einem frühen Stadium der Karriere.