Das Akademie-Kolleg

 

Akademiekollegiaten

Mit dem 2010 eingerichteten Akademie-Kolleg fördert die Heidelberger Akademie der Wissenschaften den Dialog zwischen jungen und erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Mitglieder des Akademie-Kollegs sind ehemalige Mitglieder des WIN-Kollegs und Preisträgerinnen und Preisträger der Akademie. Sie haben das Recht, an Sitzungen der Akademie teilzunehmen, können die Arbeit der Akademie insbesondere in ihren Nachhaltigkeitsprojekten beobachten und an den Diskussionen in der Akademie teilnehmen.

Die Mitgliedschaft endet in der Regel fünf Jahre nach Aufnahme in das Kolleg. Die Akademie unterstützt das Kolleg bei der Durchführung regelmäßiger Treffen, die durch das zweiköpfige Sprechergremium organisiert werden.

 

Sprecherinnen des Kollegs:

Prof. Dr. Daniela Mier / Dr. Karoline Reinhardt